So-net無料ブログ作成

Weinachtfest Gruesse [Bericht aus BadKoestritz]

Weihnachtfest 1of4.jpg

 ... und wieder ist Weihnachten; ein Jahr ist vegangen, die längste Nacht ist überstanden; es geht aufwärts; die Tage werden länger!
又再びクリスマスが巡って来た。

 

2017 Jahre feiern wir nun schon das Fest. Seit der Messias der Welt geboren wurde, hat sich das Fest verändert. Im 18./19. Jahrhundert kam viel Symbolik in die Feierei; heute hat der Commerz das Fest vereinnahmt, seine umsatzstärkste Zeit des Jahren: kaufen, kaufen, kaufen, damit die Warengesellschaft rund läuft ...

 2017のクリスマスの祭りを今既に祝っています。
世界のメシアが生まれて以来祭りは変わりました。18./19.世紀に
祭りに多くのシンボルが生まれた。;今では商業主義が祭りを支配、
年の一番の買換え季節です。:購入、購入で商売が回転・・・

 

Jeder weiß, was Weihnachten jährlich so bringt: Rummel und Deko in den Verkaufseinrichtungen ab Ende Oktober, dann Geschenkekaufstress, Verpackung der Gaben, Besuch von Weihnachtsveranstaltungen, Einkauf weihnachtlicher Lebensmittel, meist viel zu viel, Verwandtschaft trifft ein. Der erste Abend geht meist gut, dann werden Probleme geklärt und alle meinen, das war das letzte Mal bei euch (jedenfalls in der Literatur und in Filmen!)!

War da mal irgendwann noch etwas anderes um Weihnachten???

誰でもクリスマスは毎年あることを知っている:10月から始まる売らん
かなの歳の市や飾りつけ,次に贈り物の買物ストレス、贈物の包装、

クリスマス行事の訪問、クリスマス用食料購入、大抵沢山、親戚の集まり。
最初の晩は大抵うまく行く、次は問題が起こる。
 
 

Vor wenigen Tagen bat mich ein ehemaliger Schüler, der seit vielen Jahren in der 2,5 Millionenstadt Manaus am Amazonas, Brasilien, lebt um die Facebook Freundschaft. Er schickte Bilder, auf denen zu sehen war, wie er mit seiner Frau in der ersten Dezemberwoche bei +35°C den Baum schmückt. Er schreibt, dass in Manaus schon Anfang Oktober der Weihnachtswahnsinn in den Einkaufszentren rast mit Deko und Weihnachtsmusik, manchmal auch in Deutsch!!! Überall das Gleiche ...

数日前に可成り以前からブラジル、アマゾンの250万の人口のManausに
住む教え子の一人がFacebook での交信を求めて来ました。彼から送られた
彼によるとManausでは10月初旬既に

 

 weinachtfest 2of4.jpg










weinachtfest 3of4.jpg










weinachtfest 4of4.jpg













Wir sind vor einigen Wochen dem Weihnachtsmann schon sehr nahe gekommen im Norden Norwegens, der letzten Bastion der Eiszeit, bei Eis, Kälte, Sturm, schwindender Sonne und Polarlicht.

 

Auch dort lebt sich die Vorfreude auf Weinachten seit Anfang November voll aus.

 

Alles schien weihnachtlich, so, wie Weihnachten sein sollte: Schnee, Eis, Kälte, Sonnenaufgang nach 9 Uhr und Sonnenuntergang während des Mittagessens, einsames Rentier in nördlicher Tundra.

Zu erleben waren das Nordlicht und auch die Polarnacht.

 

Wie lebt man dort in Dunkelheit und Kälte, wie dunkel ist es wirklich? Nun wissen wir es! Eine gefühlte Postkartenweihnacht ist in Zeiten allgmeiner Erderwärmung dort noch möglich. Alle Zutaten sind vorhanden.

 

Eine interessante Reise in die Polarnacht. Außer Hurtigrouten fährt dort nichts um diese Zeit, kein Touristenrummel ...

 

Nur, bei der Reiseplanung hatte wir vergessen, der Norden wird von Stürmen heimgesucht. Da rauscht der Sturm so um die 100 km/h und höher über das Wasser; die Wellenhöhe übersteigt die 8 Meter; das Schiff bewegt sich erheblich, so dass Lotsen nicht übersteigen können und Wellenhöhe die Fjordeinfahrt verhindern. Man gewöhnt sich an die Bewegungen des Schiffes und findet es an Land dann sehr komisch!

 

Es war also ein vorweihnachtliches Erlebnis mit allen Weihnachtszutaten ...

 

Ich bastele gerade an einer neuen WWW-Seite zu dieser Polarreise. Wenn sie fertig ist, versende ich eine Nachricht.

 

Allen ein schönes Weihnachtsfest!


nice!(5)  コメント(2) 
共通テーマ:blog

nice! 5

コメント 2

ニッキー

美しく輝くオーロラに目を奪われます♪( ´▽`)
by ニッキー (2017-12-22 23:15) 

ぼくあずさ

ニッキーさん
nice u. コメントありがとうございます。
Polandから東ドイツに家族で引き揚げたPeterはギムナジウム
の校長さん、奥さんは露語の教師です。観光船で世界中を
旅するのが趣味。会ったことはありません。
Liebe Gruesse,
by ぼくあずさ (2017-12-23 05:55) 

コメントを書く

お名前:[必須]
URL:[必須]
コメント:
画像認証:
下の画像に表示されている文字を入力してください。